Graphische Revue
  

KBA startet Service-Offensive
mit Augmented Reality
09.08.2016

Mit der Datenbrille (AR-DataGlass) und vielen anderen neuen Angeboten hat KBA auf der drupa seine Service-Offensive verstärkt. Durch den KBA Augmented Reality Service wachsen die reale und die virtuelle Welt zusammen.


KBA startet Service-Offensive<br />
mit Augmented Reality

Mit der AR-DataGlass sehen KBA-Spezialisten in Echtzeit genau das, was die Techniker vor Ort machen. Interventionszeiten werden reduziert und es gibt keine Kommunikationsprobleme durch schlechte Verbindungen. Viele Rollendrucker schätzen die Möglichkeit, bei eventuellen Störungen noch schneller und kostengünstiger Hilfe zu bekommen.

Neu und hilfreich ist auch die neu entwickelte KBA MobileConsole – ein industrietaugliches Tablet als vollwertiger mobiler Leitstand mit allen Bedienfunktionen. Die Bedien- und Berechtigungsebenen sind identisch mit dem Maschinenleitstand. Dadurch können die Bediener und das Wartungspersonal von jeder Position aus Einstellungen an der Maschine verändern oder anpassen.


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg