Graphische Revue
  

Anleitung zur digitalen Erleuchtung
13.09.2016

Wir befinden uns in einer Phase der Digitalisierung, die von Hypes und Ängsten dominiert ist. Kein Tag ohne neue Leitartikel, Bücher, Konferenzen und Buzzwords zu den neuen Dimensionen, Möglichkeiten oder Gefahren einer zunehmend vernetzten Welt. Immer dringlicher wird dabei die Frage: Was bedeutet es wirklich, in einer „digitalisierten“ Welt zu leben und zu wirtschaften?


Anleitung zur digitalen Erleuchtung

Um die Muster und Möglichkeiten der Digitalisierung erkennen und nutzen zu können, braucht es einen mentalen Reboot. 10 Autoren beschreiben in der neuen Studie des Zukunftsinstituts den Prozess, der zur digitalen Erleuchtung führt – zu einem Verständnis, das die Funktionsweisen des Digitalen erschließt, und das Unternehmen wie Individuen ermöglicht, sicher durch die vernetzte Welt zu navigieren. Dieser Bewusstseinswandel beruht auf sechs digitalen Mindsets, die in der Studie ausführlich erklärt werden.

Digitale Erleuchtung - Alles wird gut
Autoren: Dirk Baecker, Alexa Clay, Harry Gatterer, Matthias Horx, Christoph Kappes, Florian Kondert, Carl Naughton, Christian Schuldt, Lena Papasabbas, Janine Seitz

ISBN: 978-3-945647-32-5
190.00 € zzgl. 7 % MwSt.
https://onlineshop.zukunftsinstitut.de/digitale-erleuchtung/


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg