Graphische Revue
  

Eine neue Kollektion von
Munken Design und Arctic Volume
14.12.2016

Mit den neuen Kollektionen von Munken Design und Arctic Volume sollen Gestalter laut Arctic Paper leicht und präzise das perfekte Papier für Design- und Corporate-Identity-Projekte finden. Das aufwendig gestaltete Set für die neuen Papier-Kollektionen wurde in Zusammenarbeit mit dem Papierhersteller Arctic Paper sowie Juno, Zeitguised und Göteborgstryckeriet entwickelt.


Eine neue Kollektion von <br />
Munken Design und Arctic Volume

Die neuen Kollektionen bieten Gestaltern erstmals einen vollständigen Überblick über alle Oberflächen und Färbungen in einem ausgeklügelt gestalteten Set. Die Kollektionen umfassen vier Färbungen und zwei Oberflächen aus der ungestrichenen Munken Design Range und drei Färbungen aus der gestrichenen Arctic Volume Range. Minimalistisch gestaltete Musterbücher machen erlebbar, wie sich die verschiedenen Papier-Oberflächen anfühlen.

Das Set mit den beiden neuen Papier-Kollektionen hilft bei der Suche nach dem idealen Papier für annähernd alle Projekte. Gleichzeitig ist das Set selbst ein aufwändig gestaltetes Designobjekt, welches durch die Zusammenarbeit von Gestaltern aus verschiedenen Disziplinen entstanden ist.

Für die inhaltliche und gestalterische Konzeption ist die Hamburger Designagentur Juno verantwortlich, die die Frage untersucht: „Wie können wir die Schnittstelle zwischen fühlbarer und digitaler Welt sichtbar machen?“ In Zusammenarbeit zwischen Juno und dem Berliner Designstudio Zeitguised entstehen aus dieser Grundfrage aufregende Visualisierungen für das Set und die gedruckten Kollektionen sowie flankierende Filmclips für das Web.

Die schwedische Druckerei Göteborgstryckeriet verwandelt am Ende das Set mit den neuen Papier-Kollektionen zu einem optisch sowie haptisch beeindruckenden Gesamterlebnis


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg