Graphische Revue
  

Initiative Online Print fordert spezielle
Druckmaschinen für den Online-Druck
21.02.2017

Auf der Frühjahrsversammlung der Initiative Online Print e.V. haben sich die Mitglieder der IOP auf den Start einer Initiative zur Standardisierung von Druckmaschinen für den Online-Print geeinigt. Ziel der Initiative ist es, Anbieter von Druckmaschinen bezüglich der besonderen Bedürfnisse der Online-Print Industrie zu sensibilisieren und auf künftige Entwicklung – hinsichtlich Performance, Bedienbarkeit und Standardisierung – Einfluss zu nehmen.


„Die in der Initiative Online Print organisierten Unternehmen nutzen über 100 Offset-Maschinen mit mehr als 900 Druckwerken und über 450 größere Digitaldruckmaschinen verschiedener Hersteller. Viele manuelle Eingriffe verhindern oft die Umsetzung von Konzepten für eine echte industrielle Produktion – wichtige Einstellungen für Digital- und Offsetdruck im Onlineprint fehlen oder sind nicht für Prozesse im Onlineprint ausgelegt.“, so Bernd Zipper, Vorsitzender der IOP.

Geplant ist in den nächsten Wochen mit den wichtigsten Anbietern Kontakt aufzunehmen, und im direkten Austausch Lösungen zu entwickeln. Zipper weiter: „Maschinenhersteller interessieren sich in erster Linie natürlich für die Bereitstellung einer Maschine oder einer Maschinenkonfiguration die sie öfter im Markt verkaufen können. Spezielle Belange werden zwar in Bezug auf die Drucksparten, wie etwa Packaging, Label- und Verpackungsproduktion, realisiert – mit den Prozessen von Onlinedruckern hat sich jedoch noch nie jemand ernsthaft in Sachen Maschinenbau auseinandergesetzt. Dies wollen wir ändern“.

Spätestens zur Herbsttagung der IOP im September 2017, soll der Dialog mit den wichtigsten Herstellern von Druckmaschinen eingeleitet sein. Bis dahin will die IOP einen entsprechenden Kriterienkatalog entwickeln und abstimmen.


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg