Graphische Revue
  

Heidelberg mit bestem Quartal seit 2008
06.05.2017

Heidelberg hat mit einem starken Schlussspurt den Nettogewinn im vergangenen Geschäftsjahr gesteigert. Das Ergebnis nach Steuern kletterte in dem Ende März abgeschlossenen Geschäftsjahr 2016/17 um zwölf Millionen auf 36 Millionen Euro gegenüber dem Vorjahr.


Heidelberg mit bestem Quartal seit 2008

„Wir haben eine solide Grundlage für die weitere Entwicklung des Unternehmens geschaffen“, sagte der Vorstandsvorsitzender Rainer Hundsdörfer,. „Jetzt müssen wir die strategischen Weichen hin zu einem auf die Kundenbedürfnisse fokussierten digitalen Unternehmen stellen. Dann gelingt uns zukünftig auch das erwartete Umsatzwachstum und eine weitere substanzielle Steigerung der Profitabilität.“

Der Umsatz stieg nach 12 Monaten leicht auf 2,524 Mrd. €. Das ursprünglich im Gesamtjahr geplante deutlichere Umsatzwachstum wurde nicht realisiert, da sich geplante Akquisitionen ins neue Berichtsjahr verschieben werden. Der Auftragseingang lag im Berichtszeitraum mit 2,593 Mrd. € deutlich über dem Vorjahreswert (2,492 Mrd. €).



Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg