Graphische Revue
  

Das Papier für Originale, die inspirieren
26.05.2017

Besonders Geschäftsausstattungen wirken mit Gmund Original sehr hochwertig und lassen diese aus der breiten Masse hervortreten. Der Einsatz dieses Feinstpapieres in einer Geschäftsausstattung ist darüber hinaus auch ein Zeichen hoher Wertschätzung gegenüber dem Empfänger.


Das Papier für Originale, die inspirieren

Ob büttenmatt, gerippt oder extraglatt, die Oberflächen von Gmund Original Tactile, Vergé und Smooth überzeugen mit individuellen Texturen und vier fein abgestimmten Färbungen von hochweiß bis beige. Erhältlich sind Gmund Original Feinstpapiere in Flächengewichten von 90 bis 300 g/m². Passende Briefhüllen komplettieren das FSC-zertifizierte Sortiment.

Welchen anspruchsvollen Anforderungen das Feinstpapier Gmund Original im Einsatz als Geschäftsausstattungspapier gerecht wird, zeigt das neue Gmund Original Identity Set von Papyrus. Dieses Set präsentiert drei Geschäftsausstattungen von besonderen, inspirierenden „Originalen“ aus der Zeitgeschichte. Beispielhaft wurden hier jeweils ein Briefbogen, eine Briefhülle und eine Visitenkarte von Winston Churchill, Sitting Bull und Christoph Columbus kreativ umgesetzt – immer auf einer anderen Gmund Original-Qualität und mit unterschiedlichen Veredelungstechniken wie Blind- und Folienprägungen. Interessierte können das neue Gmund Original Identity Set kostenlos bei Papyrus unter info.de@papyrus.com bestellen.


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg