Graphische Revue
  

Sicherheitsetiketten für Patientensicherheit
30.10.2017

Der Schutz und die Sicherheit von pharmazeutischen Produkten gewannen in den vergangenen Jahren stark an Bedeutung. Avery Dennison arbeitet seit Jahrzehnten an immer neuen Innovationen und entwickelte auch ein Portfolio mit Materialien, durch die sich Produktfälschungen und -manipulationen im pharmazeutischen Sektor verhindern lassen.


Sicherheitsetiketten für Patientensicherheit

„Gefälschte Arzneimittel sind weltweit zu einem großen Problem geworden. Die Patientensicherheit ist durch Produktmanipulationen und Produktaustausch gefährdet. Alle Hersteller müssen erhebliche Schäden in punkto Markenimage, Vertriebszahlen und Umsatz fürchten”, erklärt Gabriela Gregor, Avery Dennisons Projektmanagerin für Etiketten im Pharmasegment. „Unsere Produkte steigern die Patientensicherheit und schützen die Reputation des Herstellers.”

Eine wichtige Säule des Portfolios sind die manipulationssicheren Versiegelungsprodukte, die in Kombination mit der neuen S799P-Klebstoffrezeptur eine Manipulation von Arzneimittelkartons deutlich erschweren.

Weitere Informationen: label.averydennison.eu


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg